Weser

12. Juni 2005
von Holzminden bis Rühle 25 km

Nachdem man im Jahre 2001 das Teilstück der Weser von Hameln bis Rinteln befahren hatte, wurde im Jahre 2002 damit begonnen, die Weser systematisch ab dem Weserstein bei Hannoversch Münden in Angriff zu nehmen. Hannoversch Münden bis Beverungen hieß das Teilstück im Jahre 2002; Beverungen bis Holzminden wurde 2004 bepaddelt; von Holzminden bis etwa Rühle ging es am 12. Juni 2005 bei bewölktem aber trockenen Wetter mit zahlreichen Sonnenstrahlen und Rückenwind!




Abfahrt in Holzminden

Erich und Malte Hollmann

Monika Krajewski

Jonas und Martin Krajewski

Ulrich Germer und Dennis Jungmann

Uwe Wolski und Klaus Glasenapp

Andrea (re) und Partnerinnen

teilweise Sonnenschein


Rast in Polle

ein Weserdampfer


Mittagspause im Sonnenschein

Weiterfahrt



abwechslungsreiche Landschaft

Blick auf Rühl mit "Rühler Schweiz", km 106



anlanden bei km 105